|Home|History|Kontakt|AGB

 

T-Max Narrow Serie

 

 

  • Tuttnauer Spital-Autoklaven. Kammervolumen von 175 Liter bis 8600 Liter, mit einer Kapazität von 2 bis 12 Sterileinheiten STE.
  • Die Narrow-Serie ist speziell konzipiert worden um bei knappen Platzverhältnissen trotzdem einen Gross-Sterilisator einsetzen zu können.
  • Mit vollautomatischer vertikal gleitender Tür

 

 

 

 

Beladeausrüstung

Unsere Beladeausrüstung, bestehend aus hochwertigem Edelstahl, unterstützt das Be- und Entladen. Wir bieten zwei Optionen:

  • Herausziehbare Schubladen mit Schienen zur leichten Be- und Entladung. Die Schienen sind so konstruiert, dass die Schubladen nicht überrollen.
  • Belade- und Transportwagen. Der einstellbare Beladungswagen rollt vom Transportwagen auf die inneren Kammerschienen, so dass schwere Ladungen leicht gehandhabt werden können. Der Transportwagen hat schwenkbare Räder, die die Mobilität unter engen Platzverhältnissen maximieren. Die Radbremsen verhindern, dass die Transportwagen rollen, und der Wagen ist mit einer Sperre versehen, die ein Rutschen verhindert.

Die T-Max Grosskapazität-Serie

 

 

 

 

Tuttnauer Krankenhausautoklaven mit Kammervolumen zwischen 800 und 1300 Litern, in denen sich 9 - 15 STE unterbringen lassen.

 

Die T-Max Grosskapazität-Serie ist mit einer vollautomatischen, horizontalen Schiebetür erhältlich.